Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Tom Siedenberg, Mitglied des Kreisvorstandes

So schön war unser Zuckertütenfest

Am 1. August 2020 fand unser alljährliches Zuckertütenfest in Jüterbog statt. Diesmal konnte es aufgrund der Pandemiebestimmungen nicht wie gewohnt ablaufen. Wir mussten uns etwas überlegen. Wir gaben an den Jüterboger KITAS Gutscheine für die Kinder aus, die eingeschult werden sollen. Mit diesen Gutscheinen sind 51 Familien zu uns gekommen und... Weiterlesen


Andrea Johlige, Mitglied des Landtages Brandenburg

Gedenkkultur in Teltow-Fläming: Andrea Johlige auf Sommertour

Gemeinsam mit Peter Hacke aus Jüterbog und Manfred Thier aus Luckenwalde besuchte ich verschiedene Gedenk- und Erinnerungsstätten im Landkreis Teltow-Fläming.  Der Vormittag des heutigen Tour-Tags stand ganz im Zeichen der Gedenkkultur in Teltow-Fläming. Meine Genossen Peter Hacke und Manfred Thier erfüllten mir den Wunsch, einige Gedenk- und... Weiterlesen


Martin Zeiler, Mitglied des Kreisvorstandes

Volksinitiative "Keine Geschenke den Hohenzollern"

Die Volksinitiative läuft und geht in dei Verlängerung. Wer noch unterschreiben will, sendet bitte eine E-Mail an uns (info@dielinke-tf.de) oder schaut in einer unseren Geschäftsstellen in Ludwigsfelde, Luckenwalde und Jüterbog vorbei! Weitere Infos gibt es hier: https://www.dielinke-brandenburg.de/politik/hohenzollern/ Die Volksinitiative kann... Weiterlesen


DIE LINKE. Teltow-Fläming

100% sozial und ökologisch

Verantwortungsübernahme für kommende Generationen heißt: Nachhaltigkeit! Und deswegen sind wir 100% sozial und ökologisch. In der letzten Kreisvorstandssitzung hat unser Kreisvorstand einstimmig beschlossen, dass es einen Anbieterwechsel bei der Stromversorgung unserer Geschäftsstellen geben wird. Damit wechseln wir für unsere drei Geschäftsstellen... Weiterlesen


Norbert Müller, Mitglied des Bundestages

Der Corona-Keynesianismus der Großen Koalition – unausgewogen, unsozial, ungerecht

Auf den ersten Blick sieht es gigantisch aus, was die Große Koalition nur kurz vor der Sommerpause vollführt hat. Mit einem 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturpaket soll die beginnende Wirtschaftskrise eingedämmt werden. Während sich Finanzminister Olaf Scholz (SPD) als letzter Jünger des Keynesianismus geriert, liefert die Verteilung dieser... Weiterlesen


Gabi Pluciniczak und Carsten Preuß

Auf Sommertour in Teltow-Fläming: Landtagsmitglied Isabelle Vandré vor Ort

Am 16. Juli 2020 besuchte unsere Landtagsabgeordnete Isabelle Vandré im Rahmen ihrer Sommertour den Landkreis Teltow-Fläming. Während eines Info-Standes auf dem Marktplatz Luckenwalde kamen wir mit einigen Leuten ins Gespräch und sammelten zahlreiche Unterschriften für die Volksinitiative »Keine Geschenke den Hohenzollern«. Danach besuchten wir die... Weiterlesen


Tom Siedenberg, Mitglied des Kreisvorstandes

Nein zur Stammbaumrecherche der Polizei!

Es gibt einen neuen Kenntnisstand bei den Ermittlungen zu den Ereignissen in Stuttgart. Nachdem dort Jugendliche randaliert hatten, hieß es, die Polizei wolle Stammbaumrecherchen betreiben. Dies würde an die dunkelsten Zeiten Deutschlands erinnern. Mittlerweile ist jedoch klar, dass dieser Begriff so nie gefallen ist. Im Wortlautprotokoll des... Weiterlesen


Sebastian Dominok

Unser Kandidat für den Ortsbeirat Lüdersdorf: Hartmut Radtke

Am 14. Juli 2020 hat der Ortsverband Trebbin in einer Mitgliederversammlung Hartmut Radtke zu ihrem Kandidaten für den Ortsbeirat Lüdersdorf gewählt. Die Wahlversammlung fand unter Einhaltung der derzeit leider notwendigen Abstände im Clauert-Haus in Trebbin statt. Der wie immer hervorragend vorbereitete Kreisgeschäftsführer Manfred Thier... Weiterlesen


DIE LINKE. Teltow-Fläming

Mahnung und Verpflichtung – Zum Tod von Noël Martin

Am 16. Juni 1996 wurde Noël Martin Opfer eines rassistischen Anschlags in Mahlow. Er gehörte zu den etwa 80.000 Montage- und Bauarbeitern aus Großbritannien und Irland, die zu diesem Zeitpunkt in Deutschland arbeiteten. Er war von zwei 17 und 24 Jahre alten Männern aus der rechtsradikalen Szene mit einem Auto verfolgt worden. Nach einem Steinwurf... Weiterlesen


www.die-linke.de

Öffentlichen Nahverkehr retten, stärken, ausbauen!

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist in der Krise: Während Corona gibt es weniger Fahrgäste, dadurch fehlen den Verkehrsbetrieben Einnahmen. Die Bundesregierung plant im Konjunkturpaket zu wenig Geld ein, um das aufzufangen – und gar keines für den notwendigen Ausbau. Doch Bahn und Bus sind zentral für klimafreundlichen Verkehr. Mit mehr... Weiterlesen