27. November 2010

2. Tagung des 2. Kreisparteitages DIE LINKE. Teltow-Fläming

Programmparteitag in der Kulturscheune in Thyrow

Die 2. Tagung des 2. Kreisparteitages der LINKEN Teltow-Fläming fand am 27. November 2010 in der Kulturscheune des Trebbiner Ortsteils Thyrow statt. Thematischer Schwerpunkt war die Programmdebatte in unserer Partei. In diesem Zusammenhang waren ausdrücklich nicht nur die Delegierten des Parteitages, sondern auch unsere Mitglieder eingeladen, um sich an der Debatte zu beteiligen und über die Programmentwicklung in unserer Partei informiert zu werden. In den Diskussionen wurde davon dann auch rege Gebrauch gemacht, initiiert durch die Impulsreferate unserer Gäste:

  • Helge Meves, Mitgründer der WASG: „Sozialismus, Demokratie und Freiheit – Die Notwendigkeit einer gesellschaftlichen Alternative“,
  • Stefan Ludwig, stellv. Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Landtag: „Regierungsbeteiligung der LINKEN in Brandenburg – Linkes Reformprojekt für einen Politikwechsel?“ und
  • Dr. Hans Thie, Referent der Bundestagsfraktion der LINKEN für Wirtschaftspolitik: „Rekommunalisierung – Für starke Kommunen mit leistungsfähigen Betrieben in öffentlicher Hand“.

In ihrer Rede als Kreisvorsitzende ging Konni Wehlan auf ein Jahr Kooperation im Kreistag Teltow-Fläming ein, berichtete vom Erreichten und dankte hier auch ausdrücklich unserer stellv. Landrätin und 1. Beigeordneten, Kirsten Gurske für ihre bisher geleistete Arbeit.


Die Redebeiträge und Impulsreferate finden Sie oben auf dieser Seite im rechten Auswahlmenü, eine Bildergalerie des Parteitages hier.

Berichterstattung in der Presse: Artikel in der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ) und Kommentar von Uta Franke.