Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Ziele

Wofür wir stehen

wir fordern:

  • von der Gemeindeverwaltung mit Beginn der Legislaturperiode für alle neu gewählten Gemeindevertreter einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben im Jahr 2024 und Informationen, wie die Einnahmesituation im Haushalt verbessert werden kann.
  • den Erhalt und den Ausbau des Bürgerhaushalts für die nächsten Jahre unter Einbeziehung der Bevölkerung.
  • mehr Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur mit der Erneuerung und dem Neubau von Straßen, Geh- und Radfahrwegen.
  • einen beschleunigten Weiterbau von Sozialwohnungen. Jährlich sollten mindestens 15 Wohnungen neu gebaut werden, wofür ausschließlich bereits erschlossenes Bauland der Gemeinde genutzt werden sollte.
  • jeglichen Verzicht auf den Verkauf von gemeindeeigenen Grundstücken.
  • den Aus-, Um- und Neubau von Schul- und Sportstätten in der Gemeinde auf der Grundlage der geplanten steigenden Einwohnerzahlen sowie die Forcierung des Hortneubaus Räuberhöhle in der Clara-Zetkin-Straße.
  • die Unterstützung der kulturellen Initiativen in Rangsdorf.
  • die Stärkung und den Ausbau der Zusammenarbeit mit dem Jugendparlament, um die Interessen der Rangsdorfer Jugendlichen zu erkennen, sie einzubinden und mitzunehmen.
  • öffentliche Bolzplätze, überdachte Sitzmöglichkeiten und gut erreichbare und kostenlose Sportangebote.
  • die Schaffung einer Mehrgenerationen-Begegnungsstätte.
  • die Einrichtung eines Behindertenbeirates.
  • die umfängliche Barrierefreiheit in unserer Gemeinde.
  • die Schaffung eines öffentlichen Auslaufplatzes für Hunde.
  • die Verbesserung der Kommunikation zwischen der Gemeindeverwaltung und den Bürgern.

Gewählte Kandidatinnen und Kandidaten sind fett gedruckt.

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten

(Frauenanteil: 50%)

  1. Angelika Böhme 56 Jahre, Betriebsratsvorsitzende
  2. Christian Böhme 56 Jahre, Betriebsratsmitglied
  3. Dr. Petra Wolf-Valerius 67 Jahre, Rentnerin
  4. Michael Mrositzki 70 Jahre, Rentner