Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE

Wärmewende? Habeck hat gut Reden! DIE LINKE sagt, wie es sozial geht!

DIE LINKE
Mieter*innen schützen, Modernisierungsumlage abschaffen!
DIE LINKE
Gezielte Förderungen für Eigenheimbesitzer*innen statt für Immobilienkonzerne.
DIE LINKE
Eine Ausbildungsoffensive für Fachkräfte, höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen im Handwerk.
DIE LINKE
Umverteilen für eine sozial gerechte Wärmewende.

Vor wenigen Tagen haben die LINKEN-Parteivorsitzende Janine Wissler und Ralph Lenkert, Energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion, ein Sofortpaket zur Wärmewende vorgestellt.

Die für den Klimaschutz so wichtige Wärmewende kann nur gelingen, wenn die Menschen bei der Umsetzung unterstützt werden. Die Bundesregierung plant, den Einbau von neuen Öl- und Gasheizungen ab 2024 zu verbieten. Auf den Kosten sollen diejenigen sitzen bleiben, die ohnehin schon wenig haben.

Deshalb fordert DIE LINKE, jetzt für eine sozial gerechte Wärmewende umzusteuern. Die Finanzierung der Wärmewende ist eine Verteilungsfrage. Die Wärmewende ist finanzierbar, wenn Reiche und Konzerne endlich gerecht besteuert werden. Vor allem muss die Modernisierungsumlage endlich abgeschafft werden. Sie sorgt dafür, dass sich Immobilienkonzerne staatliche Förderungen in die eigenen Taschen stecken, die Kosten aber trotzdem an die Mieter*innen weitergeben.

Es braucht kollektive Lösungen und großflächige Beratungsangebote, statt Eigentümer*innen im Kalten sitzen zu lassen. Statt pauschaler Förderungen müssen diejenigen beim Heizungstausch unterstützt werden, die sich das sonst nicht leisten können. Wenn die Wärmewende zudem mit gut gestalteten Ausbildungsprogrammen einhergeht, wird sie zum Jobmotor.

DIE LINKE fordert:

  1. Mieter*innen schützen, Modernisierungsumlage abschaffen!
  2. Gezielte Förderungen für Eigenheimbesitzer*innen statt für Immobilienkonzerne.
  3. Umsetzung kommunaler Wärmeplanung mit Sanierungsbeauftragten in den Kommunen.
  4. Eine Ausbildungsoffensive für Fachkräfte, höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen im Handwerk.
  5. Umverteilen für eine sozial gerechte Wärmewende.

Das ganze Sofortpaket der LINKEN zur Wärmewende findet sich hier.


Parteimitglied werden kann man hier.

Aktuelle Termine von uns

  1. 13:00 - 18:00 Uhr
    Rathausplatz, Ludwigsfelde Kreisvorstand DIE LINKE. Teltow-Fläming

    2. Kinderfest der LINKEN auf dem Rathausplatz Ludwigsfelde

    In meinen Kalender eintragen
  1. 08:00 - 18:00 Uhr

    Bürgermeister-Wahl Ludwigsfelde

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 Uhr
    Ludwigsfelde, Geschäftsstelle DIE LINKE. Regionalverband TGL, LinksTreff Ludwigsfelde DIE LINKE. Regionalverband Trebbin-Großbeeren-Ludwigsfelde

    LINKER Seniorentreff im Linkstreff

    In meinen Kalender eintragen
Linksblick, Ausgabe April / Mai 2023

Linksblick

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.

Einblicke, Ausgabe April / Mai 2023

Einblicke

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.

EinBlick - der Newsletter unserer Kreistagsfraktion

EinBlick

Zum Newsletter unserer Kreistagsfraktion mit dem Bericht zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.

Watching you - AfD-Monitoring