Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
T. Siedenberg
Felix Thier (l.) nimmt von Tobias Lübbert Glückwünsche zu seiner Wahl entgegen.

Tobias Lübbert, Geschäftsführer DIE LINKE. Teltow-Fläming

Felix Thier stellt sich für den Landtag zur Wahl

DIE LINKE. Teltow-Fläming hat am 09.09.2023 in Luckenwalde einstimmig, bei einer Enthaltung, mit Felix Thier ihren Kandidaten für das Direktmandat im Wahlkreis 24 für die Landtagswahl 2024 gewählt.

Dazu erklärt Tobias Lübbert, Kreisgeschäftsführer der LINKEN in Teltow-Fläming:

Felix Thier, studierter Forstwirt und bei einer Berufsgenossenschaft arbeitend, will dem Landkreis Teltow-Fläming endlich wieder eine wahrnehmbare und vor allem soziale Stimme im Landesparlament geben. Dafür gehört für Felix Thier mehr dazu, als bei diversen Festen in der Region aufzutauchen, Hände zu schütteln und gleich wieder zu verschwinden.

Die Menschen unserer Region sind bodenständig, fleißig und ehrlich und hätten ein sehr feines Gespür. Sie wünschen sich jemanden, der ihre Probleme und Sorgen ernst nimmt und sich um deren Lösung in der Landespolitik kümmert.

Felix Thier stellte klar: „Vom Land finanzierter ÖPNV mit Bus und Bahn, ausreichend Personal in Schulen und Kitas, Radwegebau an vielbefahrenen Landesstraßen. Bei neuen Projekten wie medizinischen Versorgungszentren im ländlichen Raum darf das Land nicht als Bremser, sondern muss vielmehr als Förderer agieren. Und vor allem: Wenn die Landespolitik den Kommunen Aufgaben überträgt und Standards erhöht, dann muss dafür auch das Geld mitkommen.“ Hier liefe unter der SPD-geführten Landesregierung seit Jahren etwas schief, so Felix Thier in seiner Vorstellungsrede.

Wenn von Gewinnerregionen geredet wird, aber viel zu wenige Menschen von den positiven Entwicklungen auch tatsächlich in ihrem Alltag profitieren, läuft etwas falsch in der Landespolitik. Das liegt an einer Landesregierung aus SPD, CDU und Grünen, die weit weg ist von den alltäglichen Problemen und Sorgen, diese kleinredet, ignoriert und zum Teil sogar noch verschlimmert.

Felix Thier führte weiter aus, dass die Menschen allenthalben in unserer von Zuzug und Wachstum geprägten Region einen Mangel spürten, den die Landespolitik – und nicht allein der Landkreis – ausgleichen müsste. Das Geld dafür sei vorhanden – nur würde die aktuelle Mehrheit aus SPD, CDU und Grünen für eine falsche Verteilung sorgen. Die derzeitige Landesregierung glänze eher durch Streit und Zerrissenheit und beschäftige sich mit sich selbst, statt mit den Problemen der Brandenburger*innen. Gerecht und solidarisch müsse wieder im Landesparlament gelten. Und dafür brauche es eine starke LINKE, so Felix Thier in seiner Rede abschließend.

Um das zu erreichen, wirbt Felix Thier bei den Bürger*innen in den Kommunen des Amtes Dahme/Mark sowie in Jüterbog, Niedergörsdorf und Luckenwalde um deren Stimme zur Landtagswahl am 22.09.2024.


Parteimitglied werden kann man hier.

Aktuelle Termine von uns

  1. DIE LINKE. Teltow-Fläming Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI im Kreistag Teltow-Fläming
    10:00 - 14:00 Uhr
    Ort noch offen Kreisvorstand DIE LINKE. Teltow-Fläming

    Vor-Ort-Beratung von Kreisvorstand und Kreistagsfraktion der Linken TF

    In meinen Kalender eintragen
  1. DIE LINKE. Ludwigsfelde DIE LINKE. Regionalverband Trebbin-Großbeeren-Ludwigsfelde DIE LINKE. Teltow-Fläming DIE LINKE. Blankenfelde-Mahlow DIE LINKE. Ludwigsfelde DIE LINKE. Rangsdorf DIE LINKE. Regionalverband Trebbin-Großbeeren-Ludwigsfelde DIE LINKE. Zossen
    18:00 - 20:00 Uhr
    Ludwigsfelde, Geschäftsstelle DIE LINKE. Regionalverband TGL, LinksTreff Ludwigsfelde DIE LINKE. Teltow-Fläming

    Treff "Aktiven-Gruppe Nord" und Regionalvorstand

    In meinen Kalender eintragen
  1. 09:00 - 10:00 Uhr
    Luckenwalde, Kreisgeschäftsstelle DIE LINKE. Teltow-Fläming DIE LINKE. Luckenwalde

    Frühstück für alle

    In meinen Kalender eintragen
Linksblick, Ausgabe April/Mai 2024

Linksblick

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.

Einblicke, Ausgabe April/Mai 2024

Einblicke

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.

EinBlick - Newsletter unserer Kreistagsgfraktion

EinBlick

Zum Newsletter unserer Kreistagsfraktion mit dem Bericht zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.

Watching you - AfD-Monitoring