31. August 2017 Presse

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im August 2017 in Teltow-Fläming

Heute wurden durch die Bundesagentur für Arbeit die aktuellen Arbeitsmarktzahlen für August 2017 veröffentlicht. Dazu erklärt Felix Thier, Vorsitzender des Kreisverbandes Teltow-Fläming der Partei DIE LINKE: DIE LINKE. Teltow-Fläming sieht akuten Handlungsbedarf angesichts der Erwerbslosigkeit im Landkreis Teltow-Fläming. Zu den offiziellen... Mehr...

 
28. August 2017 Presse/Wahljahr 2017

Mit der LINKEN gibt es kein zurück beim Klimaschutz! Antwort der Parteivorsitzenden zu BürgerInnenpost an die LINKE

Sehr geehrte Email-Schreiberinnen und –schreiber, liebe Freundinnen und Freunde, wir nehmen Ihre Sorge sehr ernst und möchten eindeutig klarstellen, dass wir eine Aufweichung von Klimaschutzzielen nicht zulassen und uns entsprechend in die Diskussionen in Brandenburg einbringen werden. Der Landesvorsitzende der LINKEN hat deutlich gemacht, dass... Mehr...

 
25. August 2017 Presse

Privatisierung von Infrastruktur muss aufhören

Zur bevorstehenden Insolvenz des privaten Konsortiums auf der Autobahn A1 erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Landtag Brandenburg, Anita Tack: „DIE LINKE hat den privatisierten Ausbau der A1 stets kritisiert – jetzt ist eingetreten, wovor wir gewarnt haben. Privatisierung bringt nichts, außer hohen Kosten“, sagte... Mehr...

 
24. August 2017 Presse

DIE LINKE bleibt dabei: Deutschland braucht einen zügigen, sozialverträglichen und planbaren Ausstieg aus der Braunkohleverstromung

Zur aktuellen Debatte um den Klimaschutz stellen die Vorsitzenden der LINKEN im Bund und in Brandenburg, Katja Kipping, Bernd Riexinger und Christian Görke klar: "Die LINKE engagiert sich seit Jahren für eine Energiepolitik, die Klima- und Verbraucherschutz beinhaltet. Mit der LINKEN gibt es kein Zurück beim Klimaschutz. Die im Brandenburger... Mehr...

 
23. August 2017 Presse

Autokonzerne müssen für Gesundheitsschutz aufkommen

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat heute Zahlen vorgestellt, wonach die bisherigen Maßnahmen der Auto-Industrie nicht ausreichen, um den Stickoxid-Ausstoß von Diesel-Motoren zu reduzieren. Sie hat zu weitergehenden Nachrüstungen aufgefordert. Dazu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Landtag... Mehr...

 
23. August 2017 Presse

Ernteausfälle und Fipronil-Skandal – LINKE und GRÜNE lassen nicht locker

„Die Bundestagsfraktionen DIE LINKE und BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN sehen dringenden Diskussionsbedarf angesichts der Fipronil-Rückstände in Eiern und der in einigen Regionen massiven witterungsbedingten Ernteausfälle. Deshalb haben wir eine Sondersitzung des Bundestagsausschusses für Ernährung und Landwirtschaft beantragt.“, so Dr. Kirsten Tackmann,... Mehr...

 
22. August 2017 Presse

Leben und Gesundheit vor Schnelligkeit!

Auf Brandenburgs Straßen starben im vergangenen Jahr 121 Menschen, es gab deutlich mehr Unfälle. Zu diesen Zahlen erklärte die verkehrspolitische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Anita Tack: "Hauptursache für die Unfallzahlen ist immer noch die Raserei vieler AutofahrerInnen. Aber was bedeutet schon Schnelligkeit, wenn dabei Gesundheit und... Mehr...

 
17. August 2017 Presse

Dobrindt kommt Offenhaltung von Tegel vorerst nicht mehr über die Lippen

Zu den Ergebnissen der gestrigen BER-Gesellschaftersitzung mit Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Landtag Brandenburg und Vertreterin im Sonderausschuss BER, Anita Tack: Die drei Gesellschafter – Berlin, Brandenburg und der Bund – teilten mit, dass der Konsensbeschluss von... Mehr...

 
14. August 2017 Presse

CSU-Minister Dobrindt braucht klare Ansage zum Flughafen BER

Die Gesellschafter der Flughafengesellschaft FBB kommen auf Betreiben von Brandenburgs Finanzminister Christian Görke (DIE LINKE) zu einer Sondersitzung zusammen, um endlich Klärung zu Tegel herbeiführen. Dazu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin und Vertreterin der LINKEN im Sonderausschuss BERdes Brandenburger Landtages, Anita... Mehr...

 
4. August 2017 Presse

Bundesregierung verweigert weiter Recht auf Internet als Grundversorgung

„Alle vollmundigen Selbstbehauptungen, Deutschland wäre Vorreiter der Digitalisierung, sind lächerlich. Und sie bleiben erst Recht hohle Phrasen angesichts der erneuten Bestätigung der Position der Bundesregierung, dass sie Internet nicht als Universaldienstleistung und damit als Teil der Grundversorgung erachtet“, so Dr. Kirsten Tackmann,... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 11