10. Oktober 2015 Presse

Bund muss Wohnungsbauoffensive starten

Die wohnungs- und stadtentwicklungspolitischen SprecherInnen der LINKEN im Bundestag und in den Landtagen haben sich heute (Freitag) im Brandenburger Landtag zu einer Sitzung getroffen. Gemeinsam erklären sie: Seit 2006 wird der soziale Wohnungsbau für alle Bundesländer jährlich mit 518 Millionen Euro gefördert. Das ist viel zu wenig: Pro Jahr... Mehr...

 
1. Oktober 2015 Presse

Bund lässt Brandenburger ÖPNV im Stich

Der Bund will den Bundesländern für das Jahr 2016 lediglich acht Mrd. Euro Regionalisierungsmittel für den ÖPNV zahlen, zu denen in den kommenden Jahren 1,8 Prozent p.a. hinzukommen sollen. Dies kritisiert Anita Tack, die verkehrspolitische Sprecherin der LINKEN im Landtag, als zu wenig: Für Brandenburg ist die Entscheidung des Bundes kein ... Mehr...