Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Diana Golze (MdB) spendet ihre Diätenerhöhung

Diana Golze, Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE. wendet sich an die Bürgerinnen und Bürger im Havelland, in der Stadt Brandenburg/Havel, in Potsdam-Mittelmark und in Teltow-Fläming.

Diana Golze, Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE. wendet sich an die Bürgerinnen und Bürger im Havelland, in der Stadt Brandenburg/Havel, in Potsdam-Mittelmark und in Teltow-Fläming.

Wie Sie alle wissen, wurden die Diäten der Bundestagsabgeordneten erhöht. Die Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag hat sich einstimmig dagegen ausgesprochen. Solange nicht die Löhne, Renten und Hartz IV-Regelsätze auf ein adäquates Niveau steigen, halten wir die Erhöhung der Gehälter für die Abgeordneten für nicht angebracht.

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, die Gelder in meinem Wahlkreis zu spenden. Abzüglich der von mir zu entrichtenden Steuern, die ich auch auf diesen Betrag abführen muss, werde ich die Diäten-Erhöhung ab Januar 2008 monatlich verschiedenen Projekten in meinem Wahlkreis oder auch darüber hinaus im Land Brandenburg zugute
kommen lassen.

Wenn Sie einen konkreten Vorschlag haben, eine Einrichtung die dringend Hilfe braucht oder ein wichtiges soziales Projekt kennen, dann freue ich mich über eine Nachricht von Ihnen an meine Email-Adresse diana.golze@bundestag.de