Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Felix Thier

Geboren 1986 in Luckenwalde
ledig

Forstwirt (B.Sc.), Regionalentwicklung und Naturschutz (M.Sc.)
lokaler Assistent eines MdEP

Ausbildung

  • 1999-2006 Friedrich-Gymnasium Luckenwalde, Abitur 
  • 2006-2007 Zivildienst Bauhof der Stadt Luckenwalde, Bereich städtische Friedhöfe
  • 2007 Praktikum in der Bundesgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE
  • 2007-2009 Studium der Rechtswissenschaften (Staatsexamen) an der Freien Universität Berlin (ohne Abschluss)
  • 2009-2014 Studium der Forstwirtschaft (Bachelor of Science) an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH); 2011-2012 Praxissemester im Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg in Potsdam
  • 2014-2017 Studium "Regionalentwicklung und Naturschutz" (Master of Science) an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH)

Arbeit

  • 2009-2013 Mitarbeiter von Kornelia Wehlan, Mitglied des Landtages Brandenburg
  • 2014-2016 Referent, Fraktion DIE LINKE. im Landtag Brandenburg
  • seit 2016 lokaler Assistent von Helmut Scholz, Mitglied des Europäischen Parlaments

Ehrenamt

  • seit 2009 Mitglied des Kreistages Teltow-Fläming
  • 2012-2014 Mitglied im Landesvorstand Brandenburg der Partei DIE LINKE
  • seit 2013 Vorsitzender des Kreisverbandes Teltow-Fläming der Partei DIE LINKE
  • 2014-2018 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Luckenwalde
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Öffentlichkeitsarbeit des Kreisverbandes, verantwortlich für die Kreiszeitung "Linksblick", die Kreistagsfraktionszeitung "Einblicke" und den Newsletter der Kreistagsfraktion "EinBlick".
  • Mitglied im Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Umwelt der Partei DIE LINKE. Brandenburg