Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
F. Thier
Musikensemble der Kreismusikschule während des Gedenkens

Felix Thier, Vorsitzender der Kreistagsfraktion

Volkstrauertag 2021

F. Thier
Mahnendes Erinnern am zentralen Gedenkplatz auf der Kriegsgräberstätte Zehrensdorf

Am Sonntag vor dem jährlichen Totensonntag ist Volkstrauertag.

Auch in diesem Jahr galt es wieder daran zu erinnern, welch Leid und Elend Kriege und Gewaltherrschaft verursacht haben und verursachen. Wir gedenken gemeinsam aller Opfer von Krieg, verbrecherischer Gewalt, von Flucht und Vertreibung.

Ausrichter von zahlreichen Gedenkveranstaltungen an diesem Tag ist der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Dessen Leitspruch ist „Versöhnung über den Gräbern. Arbeit für den Frieden“. Und eines klar machend: Frieden ist nicht selbstverständlich. Er ist ständige Aufgabe und Arbeit.

Von Seiten der Fraktion DIE LINKE/ Die PARTEI des Kreistages Teltow-Fläming nahm ihr Vorsitzender, Felix Thier, am zentralen Gedenken des Landkreises im Zossener Ortsteil Wünsdorf, genauer gesagt in der Kriegsgräberstätte Zehrensdorf, teil und legte ein Blumengebinde am zentralen Gedenkstein nieder. Auf der Anlage ruhen u. a. Armenier, Briten, Inder, Russen, Tartaren und Türken.

Die Gedenkansprache hielt Zossens Bürgermeisterin, die Totenehrung nahm der Kreistagsvorsitzende vor. Grußworte gab es vom britischen Heeresattaché sowie vom türkischen Generalkonsul in Berlin. Würdevolle Andachten auf deutsch, ins britische übersetzt, sowie Gebete auf türkisch und von einem Hindu-Geistlichen sorgten für eine ergreifende Stimmung.


Parteimitglied werden kann man hier.

Thema Corona-Virus

Alle Informationen und Hinweise rund um das Thema Corona-Virus finden Sie, fortlaufend aktualisiert, in einem Dossier auf den Seiten des Landkreises.

Infos in leichter Sprache

Aktuelle Termine von uns

F. Thier
Musikensemble der Kreismusikschule während des Gedenkens

Felix Thier, Vorsitzender der Kreistagsfraktion

Volkstrauertag 2021

F. Thier
Mahnendes Erinnern am zentralen Gedenkplatz auf der Kriegsgräberstätte Zehrensdorf

Am Sonntag vor dem jährlichen Totensonntag ist Volkstrauertag.

Auch in diesem Jahr galt es wieder daran zu erinnern, welch Leid und Elend Kriege und Gewaltherrschaft verursacht haben und verursachen. Wir gedenken gemeinsam aller Opfer von Krieg, verbrecherischer Gewalt, von Flucht und Vertreibung.

Ausrichter von zahlreichen Gedenkveranstaltungen an diesem Tag ist der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Dessen Leitspruch ist „Versöhnung über den Gräbern. Arbeit für den Frieden“. Und eines klar machend: Frieden ist nicht selbstverständlich. Er ist ständige Aufgabe und Arbeit.

Von Seiten der Fraktion DIE LINKE/ Die PARTEI des Kreistages Teltow-Fläming nahm ihr Vorsitzender, Felix Thier, am zentralen Gedenken des Landkreises im Zossener Ortsteil Wünsdorf, genauer gesagt in der Kriegsgräberstätte Zehrensdorf, teil und legte ein Blumengebinde am zentralen Gedenkstein nieder. Auf der Anlage ruhen u. a. Armenier, Briten, Inder, Russen, Tartaren und Türken.

Die Gedenkansprache hielt Zossens Bürgermeisterin, die Totenehrung nahm der Kreistagsvorsitzende vor. Grußworte gab es vom britischen Heeresattaché sowie vom türkischen Generalkonsul in Berlin. Würdevolle Andachten auf deutsch, ins britische übersetzt, sowie Gebete auf türkisch und von einem Hindu-Geistlichen sorgten für eine ergreifende Stimmung.

Weiter Termine finden Sie hier.

Linksblick

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.

Einblicke

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.

EinBlick

Zum Newsletter unserer Kreistagsfraktion mit dem Bericht zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.