Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
privat
Unser Festplatz vor dem Rathaus war sehr gut besucht!

Tobias Lübbert, Geschäftsführer des Kreisverbandes

Premiere: DIE LINKE lud zum Kinderfest

DIE LINKE
Plakat des Kinderfestes
privat
DIE LINKE bot ein buntes Programm.
privat
Hatten alle Hände voll zu tun: LINKEN-Landesvorsitzende, Katharina Slanina (l.), und LINKEN-Kreisgeschäftsführer, Tobias Lübbert (Mitte).
privat
Gute Stimmung war auch durch die Hüpfburg garantiert.

Am 4.6.2022 fand in Ludwigsfelde das erste Kinderfest der LINKEN statt. Niemand von uns hätte vorher mit einem solchen Andrang gerechnet, wie er sich dann tatsächlich ereignete. Nach zwei Jahren Corona schienen die Menschen nach Festen geradezu zu lechzen. So kamen insgesamt ca. 600 Menschen zu unserer Veranstaltung. Zuvor wurde bereits der Film »Lolek und Boleks große Reise« im Klubhauskino von uns gezeigt. Bei Kinderschminken, Feuerwehrauto, DLRG, Hundestaffel, Hüpfburg, Riesenjenga, Bubbleball-Arena, Tischkicker, Kuchen-, Bücher- und Grillstand leuchteten viele Kinderaugen und gab es eine Menge interessanter kurzer und längerer Gespräche.

Auch der Stand der Linksjugend [' solid] Teltow-Fläming und von DIE LINKE, an dem es kostenloses Popcorn und Slush-Eis, sowie Infomaterial der Partei gab, war sehr gut frequentiert.

Als Gäste waren Landrätin Kornelia Wehlan (DIE LINKE) und LINKEN-Landesvorsitzende Katharina Slanina vor Ort. Zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Ludwigsfelde gab unsere Landrätin den Besucher*innen einen Einblick in die künftigen und aktuellen Planungen des Landkreises für Familien und Kinder.

Eigentlich sollte auch Katharina Slanina ein paar Grußworte an die Besucher*innen richten, jedoch hat sie aktiv am Grillstand mitgeholfen und so viel mehr Gespräche mit den Gästen des Festes führen können, als über ein Begrüßungswort. Nicht zu vergessen, dass sie uns mit ihrer tatkräftigen Unterstützung auch sehr geholfen hat. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlichst bei unseren freiwilligen Helfer*innen und der Feuerwehr Ludwigsfelde, der DLRG und den Ludwigsfelder Weihnachtsengeln bedanken, die unser Fest mit ihren Angeboten noch attraktiver machten und viele interessante Einblicke in ihre Arbeit und Fahrzeuge geben konnten. Alles in allem war dieses erste Kinderfest ein voller Erfolg! Die Kinder hatten alle sichtlich viel Spaß und auch die Eltern ließen sich mit Kuchen und Bratwurst oder am Tischkicker zusammen mit den Kindern begeistern. Und klar, wir werden im kommenden Jahr die zweite Auflage stattfinden lassen. Dafür kann sich jeder schon einmal den 3.6.2023 vormerken!


Parteimitglied werden kann man hier.

Thema Corona-Virus

Alle Informationen und Hinweise rund um das Thema Corona-Virus finden Sie, fortlaufend aktualisiert, in einem Dossier auf den Seiten des Landkreises.

Infos in leichter Sprache

Aktuelle Termine von uns

privat
Unser Festplatz vor dem Rathaus war sehr gut besucht!

Tobias Lübbert, Geschäftsführer des Kreisverbandes

Premiere: DIE LINKE lud zum Kinderfest

DIE LINKE
Plakat des Kinderfestes
privat
DIE LINKE bot ein buntes Programm.
privat
Hatten alle Hände voll zu tun: LINKEN-Landesvorsitzende, Katharina Slanina (l.), und LINKEN-Kreisgeschäftsführer, Tobias Lübbert (Mitte).
privat
Gute Stimmung war auch durch die Hüpfburg garantiert.

Am 4.6.2022 fand in Ludwigsfelde das erste Kinderfest der LINKEN statt. Niemand von uns hätte vorher mit einem solchen Andrang gerechnet, wie er sich dann tatsächlich ereignete. Nach zwei Jahren Corona schienen die Menschen nach Festen geradezu zu lechzen. So kamen insgesamt ca. 600 Menschen zu unserer Veranstaltung. Zuvor wurde bereits der Film »Lolek und Boleks große Reise« im Klubhauskino von uns gezeigt. Bei Kinderschminken, Feuerwehrauto, DLRG, Hundestaffel, Hüpfburg, Riesenjenga, Bubbleball-Arena, Tischkicker, Kuchen-, Bücher- und Grillstand leuchteten viele Kinderaugen und gab es eine Menge interessanter kurzer und längerer Gespräche.

Auch der Stand der Linksjugend [' solid] Teltow-Fläming und von DIE LINKE, an dem es kostenloses Popcorn und Slush-Eis, sowie Infomaterial der Partei gab, war sehr gut frequentiert.

Als Gäste waren Landrätin Kornelia Wehlan (DIE LINKE) und LINKEN-Landesvorsitzende Katharina Slanina vor Ort. Zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Ludwigsfelde gab unsere Landrätin den Besucher*innen einen Einblick in die künftigen und aktuellen Planungen des Landkreises für Familien und Kinder.

Eigentlich sollte auch Katharina Slanina ein paar Grußworte an die Besucher*innen richten, jedoch hat sie aktiv am Grillstand mitgeholfen und so viel mehr Gespräche mit den Gästen des Festes führen können, als über ein Begrüßungswort. Nicht zu vergessen, dass sie uns mit ihrer tatkräftigen Unterstützung auch sehr geholfen hat. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlichst bei unseren freiwilligen Helfer*innen und der Feuerwehr Ludwigsfelde, der DLRG und den Ludwigsfelder Weihnachtsengeln bedanken, die unser Fest mit ihren Angeboten noch attraktiver machten und viele interessante Einblicke in ihre Arbeit und Fahrzeuge geben konnten. Alles in allem war dieses erste Kinderfest ein voller Erfolg! Die Kinder hatten alle sichtlich viel Spaß und auch die Eltern ließen sich mit Kuchen und Bratwurst oder am Tischkicker zusammen mit den Kindern begeistern. Und klar, wir werden im kommenden Jahr die zweite Auflage stattfinden lassen. Dafür kann sich jeder schon einmal den 3.6.2023 vormerken!

Linksblick

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.

Einblicke

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.

EinBlick

Zum Newsletter unserer Kreistagsfraktion mit dem Bericht zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.

Watching you - AfD-Monitoring