Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
privat
Reinhard Siebert

Reinhard Siebert, Gemeindevertreter Niederer Fläming und Ortsvorsteher von Schlenzer

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen - Halbzeitbilanz in der Gemeindevertretung Niederer Fläming

Das wichtigste, was in der Gemeindevertretung Niederer Fläming der letzten Monate endlich zum Ergebnis geführt wurde, war der Beschluss über das Haushaltssicherungskonzept und die Haushaltssatzung für 2022. Damit wären, nach übergeordneter Bestätigung, eine wichtige Grundlage für die weitere Arbeit in der Gemeinde Niederer Fläming getan.

Nach langer Wartezeit wurde nun endlich für die ersten vier Orte der Gemeinde ein Beschluss zur Schaffung von Bauland gefasst. Dieser Beschluss soll dann, hoffentlich schneller, auf andere Ortsteile erweitert werden. Leider lässt man dabei die Ortsvorsteher*innen, die sich in den einzelnen Orten am besten auskennen, außen vor.

Die Ausschreibungsunterlagen für den Ausbau der Dorfstraße 26–30 in Meinsdorf wurde auf den Weg gebracht.


Parteimitglied werden kann man hier.

Thema Corona-Virus

Alle Informationen und Hinweise rund um das Thema Corona-Virus finden Sie, fortlaufend aktualisiert, in einem Dossier auf den Seiten des Landkreises.

Infos in leichter Sprache

Aktuelle Termine von uns

privat
Reinhard Siebert

Reinhard Siebert, Gemeindevertreter Niederer Fläming und Ortsvorsteher von Schlenzer

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen - Halbzeitbilanz in der Gemeindevertretung Niederer Fläming

Das wichtigste, was in der Gemeindevertretung Niederer Fläming der letzten Monate endlich zum Ergebnis geführt wurde, war der Beschluss über das Haushaltssicherungskonzept und die Haushaltssatzung für 2022. Damit wären, nach übergeordneter Bestätigung, eine wichtige Grundlage für die weitere Arbeit in der Gemeinde Niederer Fläming getan.

Nach langer Wartezeit wurde nun endlich für die ersten vier Orte der Gemeinde ein Beschluss zur Schaffung von Bauland gefasst. Dieser Beschluss soll dann, hoffentlich schneller, auf andere Ortsteile erweitert werden. Leider lässt man dabei die Ortsvorsteher*innen, die sich in den einzelnen Orten am besten auskennen, außen vor.

Die Ausschreibungsunterlagen für den Ausbau der Dorfstraße 26–30 in Meinsdorf wurde auf den Weg gebracht.

Linksblick

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.

Einblicke

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.

EinBlick

Zum Newsletter unserer Kreistagsfraktion mit dem Bericht zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.

Watching you - AfD-Monitoring