Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Kathrin Dannenberg MdL

Kathrin Dannenberg MdL

"Fridays for Future" - Jugendliche kämpfen für die Zukunft

Schülerinnen und Schüler treten auch in Brandenburg gegen die aktuelle Klimapolitik und für eine andere Umweltpolitik ein. Sie wählen dabei ganz bewusst eine Form, die an das Streikrecht der Gewerkschaften angelehnt ist, denn: Die Chance auf eine gesunde Zukunft und auf eine Erde, auf der man gut leben kann, ist ein unmittelbares Interesse unserer Jugend.

DIE LINKE unterstützt diesen Kampf für eine lebenswerte und vor allem lebensfähige Zukunft. Wir respektieren auch die Form des Schulstreiks, denn sie verleiht den Forderungen Nachdruck. Hier stehen sich zwei gleichwertige Grundrechte gegenüber: das Recht auf Demonstration und Versammlungsfreiheit und das Recht auf Bildung. Das muss kein Konflikt sein. Wenn wir aufeinander zugehen, eröffnen sich verschiedene Lösungswege:

  • die Schulen müssen eigenverantwortlich Lösungen für den ausgefallenen Unterricht finden;
  • den Schüler*innen ist klar, dass sie verpassten Stoff nachholen müssen;
  • die Politik muss die ihre Forderungen im Auge behalten und in den politischen Diskurs einbinden.

Laut Artikel 28 der Landesverfassung haben Erziehung und Bildung unter anderem die Aufgabe „die Verantwortung für Natur und Umwelt zu fördern". In den Schulen sind bereits eigene Projekte entstanden, der Unterricht wurde auf die Straße verlegt, fach- und jahrgangsübergreifend – besseren Unterricht kann es nicht geben! Statt an Satzungen über Kinder- und Jugendbeteiligung mitzuschreiben, organisieren unsere Schüler*innen lieber Demos, Infoveranstaltungen, geben Interviews und halten Reden.

Wir finden das großartig! Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen, die selbstbewusst, selbstbestimmt und lautstark für eine lebenswerte Zukunft und einen bescheideneren Ressourcenverbrauch kämpfen.

Zum Mitschnitt der Rede.


Parteimitglied werden kann man hier.

Aktuelle Termine

Kathrin Dannenberg MdL

Kathrin Dannenberg MdL

"Fridays for Future" - Jugendliche kämpfen für die Zukunft

Schülerinnen und Schüler treten auch in Brandenburg gegen die aktuelle Klimapolitik und für eine andere Umweltpolitik ein. Sie wählen dabei ganz bewusst eine Form, die an das Streikrecht der Gewerkschaften angelehnt ist, denn: Die Chance auf eine gesunde Zukunft und auf eine Erde, auf der man gut leben kann, ist ein unmittelbares Interesse unserer Jugend.

DIE LINKE unterstützt diesen Kampf für eine lebenswerte und vor allem lebensfähige Zukunft. Wir respektieren auch die Form des Schulstreiks, denn sie verleiht den Forderungen Nachdruck. Hier stehen sich zwei gleichwertige Grundrechte gegenüber: das Recht auf Demonstration und Versammlungsfreiheit und das Recht auf Bildung. Das muss kein Konflikt sein. Wenn wir aufeinander zugehen, eröffnen sich verschiedene Lösungswege:

  • die Schulen müssen eigenverantwortlich Lösungen für den ausgefallenen Unterricht finden;
  • den Schüler*innen ist klar, dass sie verpassten Stoff nachholen müssen;
  • die Politik muss die ihre Forderungen im Auge behalten und in den politischen Diskurs einbinden.

Laut Artikel 28 der Landesverfassung haben Erziehung und Bildung unter anderem die Aufgabe „die Verantwortung für Natur und Umwelt zu fördern". In den Schulen sind bereits eigene Projekte entstanden, der Unterricht wurde auf die Straße verlegt, fach- und jahrgangsübergreifend – besseren Unterricht kann es nicht geben! Statt an Satzungen über Kinder- und Jugendbeteiligung mitzuschreiben, organisieren unsere Schüler*innen lieber Demos, Infoveranstaltungen, geben Interviews und halten Reden.

Wir finden das großartig! Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen, die selbstbewusst, selbstbestimmt und lautstark für eine lebenswerte Zukunft und einen bescheideneren Ressourcenverbrauch kämpfen.

Zum Mitschnitt der Rede.

Weiter Termine finden Sie hier.

Adobe InDesign 14.0 (Macintosh)

Linksblick

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.

Adobe InDesign 14.0 (Macintosh)

Einblicke

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.

EinBlick

Zum Newsletter unserer Kreistagsfraktion mit dem Bericht zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.