Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen - wann machen SPD, Grüne und FDP endlich eine solidarische und soziale Politik? Wann nimmt sich die Bundesregierung der Sorgen der Mehrheit der Menschen in unserem Land an?

DIE LINKE

Die Gaspreisbremse von SPD, Grünen und FDP - Entlastung für beheizte Pools?

DIE LINKE
Gaspreisbremse - Entlastung für beheizte Pools?

Subventioniert die Gaspreisbremse der SPD-Grünen-FDP-Bundesregierung bald auch die beheizten Pools des Uniper-Managements? So könnte es aussehen, wenn sie ohne Änderung umgesetzt wird.

Denn die Gaspreisbremse berechnet sich nach dem bisherigen Verbrauch. Das belohnt ausgerechnet diejenigen, die bisher schon viel verbraucht haben. Wer sparsamer war, etwa weil er eine kleinere Wohnung hat, profitiert deutlich weniger. Marcel Fratzscher vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung sieht darin zurecht "eine massive Umverteilung von unten nach oben, von Arm zu Reich."

Statt einer unökologischen und unsozialen Subventionierung von Vielverbrauch wollen wir als DIE LINKE ein festes Grundkontingent pro Haushalt, für das die Preise gedeckelt sind. Alles, was darüber hinaus geht, wird entsprechend teurer. Damit stellen wir sicher, dass die Entlastungen auch wirklich bei denen ankommen, die sie brauchen. Und nicht etwa bei den Reichen!

Gaspreisdeckel aus Sicht der LINKEN

"Besserverdienende und Vermögende lieben schon jetzt Ihre Gaspreisbremse" - Rede von Gesine Lötzsch im Bundestag


Parteimitglied werden kann man hier.

Thema Corona-Virus

Alle Informationen und Hinweise rund um das Thema Corona-Virus finden Sie, fortlaufend aktualisiert, in einem Dossier auf den Seiten des Landkreises.

Infos in leichter Sprache

Aktuelle Termine von uns

  1. DIE LINKE. Regionalverband Teltow-Fläming Süd
    10:00 - 11:00 Uhr
    OdF-Ehrenmal, Schillerstraße und Stolpersteine, Jüterbog DIE LINKE. Regionalverband Teltow-Fläming Süd

    Gedenken für die Opfer des Faschismus und Holocaustgedenktag

    In meinen Kalender eintragen
  1. DIE LINKE. Luckenwalde
    10:00 - 11:00 Uhr
    Ehrenhain, Waldfriedhof und STALAG-Friedhof, Luckenwalde DIE LINKE. Luckenwalde

    Gedenken für die Opfer des Faschismus und Holocaustgedenktag

    In meinen Kalender eintragen
  1. DIE LINKE. Ludwigsfelde DIE LINKE. Regionalverband Trebbin-Großbeeren-Ludwigsfelde
    10:00 - 11:00 Uhr
    Ehrenhain, Friedhof, Ludwigsfelde DIE LINKE. Regionalverband Trebbin-Großbeeren-Ludwigsfelde

    Gedenken für die Opfer des Faschismus und Holocaustgedenktag

    In meinen Kalender eintragen
Linksblick, Ausgabe Dezember / Januar 2023

Linksblick

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.

Einblicke, Ausgabe Dezember / Januar 2023

Einblicke

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.

EinBlick - der Newsletter unserer Kreistagsfraktion

EinBlick

Zum Newsletter unserer Kreistagsfraktion mit dem Bericht zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.

Watching you - AfD-Monitoring