Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Diana Bader, Mitglied des Landtages

Diana Bader MdL

7. Landesgleichstellungsbericht vorgelegt

In Brandenburg gibt es eine lückenlose Verlaufsbetrachtung über die Gleichstellung von Frauen und Männern in der öffentlichen Verwaltung - inzwischen über einen Zeitraum von über einem Vierteljahrhundert. Das ist bundesweit einmalig. Der Bericht konstatiert insgesamt eine überwiegend positive Entwicklung. Auch die Landesgleichstellungsbeauftragte bewertet sowohl das Gesetz als auch die Umsetzung der Zielvorgaben in der Verwaltung als gut.

Herausragend ist die Erhöhung des Frauenanteils in der Staatskanzlei und in den Ministerien auf Werte zwischen 54 Prozent und 72 Prozent. Es ist ein toller Erfolg, dass das Land Brandenburg beim Thema Gleichstellung im Bundesvergleich seinen guten Platz verteidigen konnte. Es bleibt jedoch noch viel zu tun, solange es Defizite bei der Umsetzung von Gleichstellungsplänen gibt, bei der Durchsetzung von Freistellungsregelungen für die Gleichstellungsbeauftragten oder bei der Erhöhung des Frauenanteils in Gremien.

Zum Gleichstellungsbericht der Landesregierung in der Drucksache 6/11468; zum Mitschnitt der Rede


Parteimitglied werden kann man hier.

Aktuelle Termine

Diana Bader, Mitglied des Landtages

Diana Bader MdL

7. Landesgleichstellungsbericht vorgelegt

In Brandenburg gibt es eine lückenlose Verlaufsbetrachtung über die Gleichstellung von Frauen und Männern in der öffentlichen Verwaltung - inzwischen über einen Zeitraum von über einem Vierteljahrhundert. Das ist bundesweit einmalig. Der Bericht konstatiert insgesamt eine überwiegend positive Entwicklung. Auch die Landesgleichstellungsbeauftragte bewertet sowohl das Gesetz als auch die Umsetzung der Zielvorgaben in der Verwaltung als gut.

Herausragend ist die Erhöhung des Frauenanteils in der Staatskanzlei und in den Ministerien auf Werte zwischen 54 Prozent und 72 Prozent. Es ist ein toller Erfolg, dass das Land Brandenburg beim Thema Gleichstellung im Bundesvergleich seinen guten Platz verteidigen konnte. Es bleibt jedoch noch viel zu tun, solange es Defizite bei der Umsetzung von Gleichstellungsplänen gibt, bei der Durchsetzung von Freistellungsregelungen für die Gleichstellungsbeauftragten oder bei der Erhöhung des Frauenanteils in Gremien.

Zum Gleichstellungsbericht der Landesregierung in der Drucksache 6/11468; zum Mitschnitt der Rede

Weiter Termine finden Sie hier.

Adobe InDesign 14.0 (Macintosh)

Linksblick

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.

Adobe InDesign 14.0 (Macintosh)
Digital StillCamera

Einblicke

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.

EinBlick

Zum Newsletter unserer Kreistagsfraktion mit dem Bericht zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.