Zur Zeit wird gefiltert nach: DIE LINKE. Blankenfelde-Mahlow

10. Dezember 2017

6. Gesamtmitgliederversammlung unseres Kreisverbandes - eine persönliche Einschätzung

Florian Bogs während seiner Vorstellungsrede. (Foto: Felix Thier)

Am 9. Dezember fand im winterlich weiß getunkten Luckenwalde die 6. Gesamtmitgliederversammlung der LINKEN Teltow-Fläming statt. Laut Tagesordnung galt es, einen neuen Kreisvorstand sowie verschiedene andere Mandatsträger zu wählen. Eine detaillierte Übersicht ist der Website des Kreisverbandes zu entnehmen.

Zur Eröffnung zog der Kreisvorsitzende Felix Thier Bilanz des zurückliegenden Wahljahres 2017. Positiv ist hervorzuheben, dass Felix den Rückblick nicht als bloße Lobhudelei verstand, sondern auch kritische Töne anschlug. So wurden etwa die öffentlichen Grabenkämpfe innerhalb der Bundesparteispitze angesprochen. Eine Thematik, die viele der Anwesenden beschäftigte, was auch in der Generaldebatte zu bemerken war.

Im Anschluss sprach die Bundestagsabgeordnete und stellvertretene Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Dr. Kirsten Tackmann, zu den GenossInnen. Auch sie hob klar hervor, dass öffentlich geführte Machtkämpfe der Partei mit großer Sicherheit Reputationseinbußen bescheren und dass alle GenossInnen, inklusive Parteipräsidium, geschlossen für linke Inhalte einstehen müssen. Zudem berichtete Kirsten aus der aktuellen parlamentarischen Arbeit und räumte mit der Behauptung auf, die Fraktionen im Bundestag befänden sich derzeit im verlängerten Urlaubsmodus. Das Gegenteil ist der Fall, insbesondere die LINKE bringt gegenwärtig Anträge zu Themen wie Glyphosat oder sozialem Wohnungsbau ein.

Die Wahlurne lief heiß an diesem Tag in Luckenwalde, die WahlhelferInnen hatten alle Hände voll zu tun. Gegen 16 Uhr war es dann vollbracht und der in seiner Funktion bestätigte Kreisvorsitzende Felix Thier konnte auf eine gelungene Mitgliederversammlung zurückblicken.

Aus Sicht unseres Ortsverbandes freuen wir uns darüber, dass Genosse Detlev Schiemann (Mahlow) erneut zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt worden ist. Zudem ist Genosse Sascha Loy (Blankenfelde) als Mitglied in der Kreisfinanzrevisionskommission bestätigt worden. Der Autor (Dahlewitz) wird den Ortsverband am 17./18. März 2018 beim 6. Landesparteitag der LINKEN in Potsdam vertreten, zu dem unsere Fraktionsvorsitzende in der Gemeindevertretung, Anke Scholz (Blankenfelde), Ersatzdelegierte ist.

Besonders haben wir uns darüber gefreut, dass auch unser neuer Genosse Achim Schmidt (Blankenfelde) der Gesamtmitgliederversammlung beiwohnte. Er war zwar noch nicht stimmberechtigt, brachte sich jedoch in der Generaldebatte prompt mit einem Redebeitrag ein. Und ihm wurde außerdem die Ehre zuteil, die leckere Torte anzuschneiden, die der Kreisvorstand seinen Mitgliedern zum 10-jährigen Bestehen des Kreisverbandes spendierte.

Florian Bogs, Blankenfelde-Mahlow