27. Oktober 2016 Presse

Der Wolf bei uns - Herdenschutzkompetenzzentrum dringend gebraucht

„Die Antwort der Bundesregierung auf unsere Kleine Anfrage zeigt die Defizite im Herdenschutz. Die Zahl der dokumentierten Übergriffe von Wölfen auf Weidetiere wächst - von 33 Wolfsrissen im Jahr 2002 auf 596 Wolfsrissen 2015. Da die Weidetierhaltung ohnehin die Verliererin der EU-Agrarpolitik ist, braucht sie jetzt endlich mehr Unterstützung“,... Mehr...

 
21. Oktober 2016 Presse

Luckenwalde soll Kreisstadt bleiben!

Zur laufenden Debatte zur Verwaltungsstrukturreform im Land Brandenburg erklärt die Fraktion DIE LINKE/BV in der Luckenwalder Stadtverordnetenversammlung: Die aktuelle Meinungsbildung zur Fusion der Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming und die damit verbundene Festlegung der Kreisstadtstandorte hat die Fraktion DIE LINKE/BV der... Mehr...

 
18. Oktober 2016 Presse

Kalte Füße am Ministertisch? CETA stolpert, TTIP fällt?

Der Europaabgeordnete Helmut Scholz, Koordinator im Ausschuss für Internationalen Handel (INTA) für die GUE/NGL-Fraktion im Europaparlament, zur heutigen „Nicht-Entscheidung“ der EU-Handelsminister zu CETA: Haben die EU-Handelsminister kalte Füße bekommen? Haben sie die Vorbehalte in einigen Staaten zu einem Umdenken geführt? In ihrer Runde am... Mehr...

 
10. Oktober 2016 Presse

Klare Mehrheit gegen Lang-LKWs in Brandenburg

Im Zusammenhang mit der aktuellen Forsa-Umfrage zu Lang-LKWs, erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der LINKEN im Landtag Brandenburg, Anita Tack: 81 Prozent der Brandenburgerinnen und Brandenburger sind laut einer aktuellen Forsa-Umfrage für die MAZ gegen Lang-LKWs in Brandenburg. „Mit diesem eindeutigen Umfrageergebnis ist von der... Mehr...

 
2. Oktober 2016 Presse

Rassistische Hetze ermutigt potenzielle Täter_innen

Zu dem Brandanschlag auf eine Jüterboger Unterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Nacht auf Samstag erklärt der Brandenburger Bundestagsabgeordnete Norbert Müller: "Ich verurteile diesen feigen Anschlag auf unbegleitete Minderjährige auf das Schärfste. Meine Solidarität gilt den Bewohner_innen und Angestellten der... Mehr...

 
1. Oktober 2016 Presse

LINKE verurteilt Brandanschlag

Landrätin Kornelia Wehlan und der LINKEN-Kreisvorsitzende Felix Thier sind entsetzt über den Brandanschlag auf eine Unterkunft für unbegleitete minderjährige Ausländer in Jüterbog. Kornelia Wehlan: "Das ist ein brutaler Angriff auf die Schwächsten unter den Schwachen, den ich auf das Schärfste verurteile. Wie unmenschlich muss man sein, um... Mehr...