Zum Abo des Newsletters der Kreistagsfraktion

Parteimitglied werden kann man hier.



27. Januar 2018
Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus; Holocaust-Gedenktag
1945: Das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz wird von der Roten Armee befreit.
28. Januar 2018
Europäischer Datenschutztag
Kalender: DIE LINKE. Teltow-Fläming
1. Februar 2018
1966: Gesetz über die Gleichberechtigung der Frau tritt in Kraft (BRD)
Kalender: DIE LINKE. Teltow-Fläming

Weitere Termine finden Sie hier.


Unsere Zeitung

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.


Unsere Kreistagszeitung

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.


Unser Newsletter

Zur aktuellen Ausgabe des EinBlick, dem Newsletter der Kreistagsfraktion, zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.


Unsere Fraktion

Felix Thier und die anderen Mitglieder unserer Linksfraktion im Kreistag des Landkreises Teltow-Fläming finden Sie hier.


Zur Zeit wird gefiltert nach: Unsere Abgeordneten

Das Bild zeigt den Kreisvorsitzenden der LINKEN Teltow-Fläming, Felix Thier.
Felix Thier (Foto: privat)

Willkommen bei der LINKEN Teltow-Fläming!

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Kreisverbandes Teltow-Fläming der Partei DIE LINKE.

Etwas 350 Mitglieder haben bei uns ihre politische Heimat und sind in einer Vielzahl von Basisorganisationen, Stadt- und Ortsverbänden und Regionalverbänden organisiert. Wir stellen derzeit zwei Bundestagsabgeordnete, unseren Kreisverband betreut eine Landtagsabgeordnete der LINKEN. Gemeinsam mit Landrätin Kornelia Wehlan (DIE LINKE) und der Ersten Beigeordneten Kirsten Gurske wirken zwölf Kreistagsabgeordnete für linke Politik im Landkreis Teltow-Fläming - sowie zahlreiche kommunale MandatsträgerInnen in Stadt- und Gemeindevertretungen.

Alle gemeinsam streiten wir für eine sozialere, gerechtere und vor allem friedlichere Gesellschaft. Auf den folgenden Seiten können Sie viel von uns, unserer Arbeit und unserem politischen Wirken auf den unterschiedlichsten Ebenen erfahren. Ich möchte Sie einladen, sich über unsere Ziele und politischen Ansätze zu informieren und mit uns ins Gespräch zu kommen: Schreiben Sie uns (Kontakt) - wir sind auf jeden Fall um eine schnelle Antwort bemüht.

Besuchen Sie unsere Seiten bitte öfter und empfehlen Sie diese weiter - denn Politik geht alle an!

 

Felix Thier
Vorsitzender des Kreisverbandes Teltow-Fläming der Partei DIE LINKE

Aktuelles von uns:
22. Januar 2018 Unsere Abgeordneten

55 Jahre Elysee-Vertrag: Alte Liebe rostet nicht

Am 22. Januar 1963 wurde der deutsch-französische Freundschaftsvertrag unterzeichnet, mit dem sich beide Seiten zu regelmäßigen Regierungskonsultationen verpflichtet haben. Interessant ist bis heute der Streitpunkt zwischen de Gaulle und Adenauer, durch den bis zum Schluss Unsicherheit über die Unterzeichnung herrschte. Vor der Ratifizierung durch... Mehr...

 
19. Januar 2018 Unsere Abgeordneten

Vom #34C3 bis zum verfehlten Gesetz gegen Hass in Sozialen Medien: Ein kleiner Rückblick in meine letzten Wochen – ausschnittartig zu zwei Themen

Im Dezember fand zum 34. Mal zwischen Weihnachten und Neujahr der Chaos Communications Congress statt (deshalb „34C3“), der gern „Hackerkongress“ genannt wird, aber sehr viel mehr ist, nämlich ein viertägiges Event, auf dem soziale, technologische und kulturelle Aspekte der digitalen Revolution eine Rolle spielen, von Überwachung durch... Mehr...

 
16. Januar 2018 Unsere Abgeordneten

DIE LINKE und der Klimaschutz

DIE LINKE hat sich programmatisch darauf verständigt, den sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft zu einem zentralen Anliegen ihres politischen Ringens zu machen. Das meint: Es muss Schluss sein mit der Verschleuderung der Rohstoffressourcen, mit dem exorbitanten Energieverbrauch, mit dem zunehmenden CO2-Ausstoß, der das Klima auf gefährliche... Mehr...

 
14. Januar 2018 Unsere Abgeordneten

Damals wie heute: Nein zum Krieg! Zum 99. Jahrestag der Ermordung Rosa Luxemburg und Karl Liebknechts

Am 15. Januar 1919 wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht von rechten Freikorps-Soldaten ermordet. Traditionell wird ihrer Anfang Januar auf dem Berliner Friedhof Friedrichsfelde gedacht. Mitglieder der Potsdamer SPD beauftragten im November 1914 Karl Liebknecht, der 1912 völlig überraschend den bisher von Deutschnationalen dominierten... Mehr...

 
4. Januar 2018 Unsere Abgeordneten

Propaganda gegen die „diffuse Scheu“: Bundeswehr wirbt im Videospiel-Stil für Auslandseinsätze

Die Bundeswehr hat eine neue digitale Spielwiese. Die youtube-Serie „Mali“ zeigt acht Soldat_innen vor, während und nach ihrem Einsatz in der mehr als umstrittenen UN-Mission. Ziel ist es laut Bundeswehr, die „diffuse Scheu“ vieler Menschen und vor allem potenzieller Rekrut_innen vor Auslandseinsätzen abzubauen. Diese seien „ganz... Mehr...

 
27. Dezember 2017 Unsere Abgeordneten

48 Mio. Euro für Bus und Bahn

Ursprünglich hatte der Gesetzentwurf der Landesregierung zusätzlich 12 Mio. Euro an Landesmitteln für den ÖPNV vorgesehen. Nach einer Anhörung im Fachausschuss und zahlreichen öffentlichen Diskussionen haben die Koalitionsfraktionen diese Mittel verdoppeln können: 24 Mio. Euro Landesmittel für den ÖPNV – das ist ein absolutes Novum. Wir fördern... Mehr...

 
22. Dezember 2017 Unsere Abgeordneten

Qualität der Kitas weiter verbessern

Eine gute Qualität unserer Kinderbetreuung ist etwas, auf das sich alle Parteien schnell einigen können. Daher ist es kein Wunder, dass in der Dezember-Sitzung des Landtages ein Antrag von SPD, CDU, LINKE und Grüne beschlossen wurde, der die Verbesserung der Kita-Qualität zum Ziel hat. Rot-Rot hat in den vergangenen Jahren bereits viel für... Mehr...

 
18. Dezember 2017 Unsere Abgeordneten

Brandenburg will Radverkehr stärker fördern

Die Radverkehrsstrategie der Landesregierung wurde im Landtag diskutiert. DIE LINKE sieht darin eine Ausgestaltung und Konkretisierung der Mobilitätsstrategie in Brandenburg und nicht zuletzt auch der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Brandenburg. Radverkehr zu gestalten und zu fördern, ist im Zeitalter der Minimierung von Luftschadstoffen das... Mehr...

 
15. Dezember 2017 Unsere Abgeordneten

Integration als Chance begreifen

Das Landesintegrationskonzept der Landesregierung und ein Gesetzentwurf der CDU zur „Unterstützung der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund" wurden im Landtag kontrovers diskutiert. Denn obwohl in beiden Papieren das Wort „Integration" vorkommt, haben beide einen völlig unterschiedlichen Ansatz. Während das... Mehr...

 
14. Dezember 2017 Unsere Abgeordneten

Mehrheiten nutzen: Kinderrechte im Grundgesetz verankern

Zwar ist nach der Beendigung der Sondierungsgespräche nach wie vor unklar, wie es mit einer möglichen Regierungsbildung weitergeht, oder ob es doch noch zu Neuwahlen kommt. Allerdings steht fest: zum ersten Mal seit der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention besteht im Deutschen Bundestag die nötige rechnerische Mehrheit zur Aufnahme der... Mehr...

 
13. Dezember 2017 Unsere Abgeordneten

„Die echten Schriftsteller sind Gewissensbisse der Menschheit"

Nicht nur, wenn man diesem Zitat von Ludwig Feuerbach Glauben schenkt, sind Schriftstellerinnen und Schriftsteller von großer Bedeutung für das kulturelle Leben eines Landes. Brandenburg ist ein reiches Literatur-Land mit weltbekannten Persönlichkeiten wie Theodor Fontane, Gerhart Hauptmann, Heinrich von Kleist oder Bertolt Brecht und mit... Mehr...

 
13. Dezember 2017 Unsere Abgeordneten

Statement von Dr. Kirsten Tackmann zum Antrag der Bundestagsfraktion DIE LINKE „Glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel in Deutschland verbieten"

„Leider hat Minister Schmidt mit seinem eigenmächtigen Ja zu Glyphosat in Brüssel der Landwirtschaft einen Bärendienst erwiesen, vor allem den Betrieben, die sich längst auf den Weg zu anderen Ufern gemacht haben. Deshalb muss nach diesem bösen Foul tatsächlich konsequent im Sinne des Vorsorgeprinzips gehandelt werden.", so Dr. Kirsten... Mehr...

 
1. Dezember 2017 Unsere Abgeordneten

Das Zwei-Klassen-Internet verhindern

Das Internet ist in Gefahr – zumindest das Internet, wie wir es kennen. Wir sind drauf und dran, das Internet als Medium für alle zu verlieren. Schuld sind die Profitinteressen einiger weniger Konzerne. Sie wollen das Mitmach-Internet in ein "Geldmach-Internet" verwandeln. Herauskommen wird ein Zwei-Klassen-Internet, in dem diejenigen,... Mehr...

 

Weitere Meldungen unseres Kreisverbandes finden Sie hier.

Weitere Meldungen der Kreistagsfraktion finden Sie hier.

Weitere Pressemeldungen finden Sie hier.