16. Mai 2014

Uns sind die Flüchtlingskinder wichtig - Kreisverband der LINKEN spendet für internationales Kinderfest des Familienbündnisses

Spendenübergabe

Auf dem 24. Familienfest der LINKEN TEltow-Fläming am 1. Mai in Luckenwalde gab es wie in jedem Jahr eine große Tombola. Wie in jedem Jahr beschloss der Kreisvorstand der LINKEN, welches soziale Projekt aus dem Erlös der Tombola unterstützt werden solle. Und so überreichten am 16. Mai Angelika Linke als Vertreterin des Kreisvorstandes, Peter Dunkel als Vertreter der Kreistagsfraktion sowie unser Landtagsabgeordneter Norbert Müller eine Spende von 210 Euro an Heidrun Heinrich, stellvertretende Vorsitzende des LuKISS e.V.

LuKISS ist der Trägerverein des Ludwigsfelder Bündnisses für Familien. Mit der Spende soll das internationale Kinderfest des Familienbündnisses am 6. September unterstützt werden, bei dem nicht nur Ludwigsfelder Familien, sondern auch die Flüchtlingsfamilien mitfeiern sollen, die seit einigen Wochen im Ludwigsfelder Übergangswohnheim leben. „Wir möchten die Menschen unterstützen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten und denken dabei besonders an die Flüchtlingskinder“, begründete Angelika Linke den Verwendungszweck der Spende, die übrigens direkt unter der Autobahnbrücke im Ludwigsfelder Zentrum übergeben wurde – dort wo am 6. September zusammen fröhlich gefeiert werden soll.