9. März 2018 Unsere Abgeordneten

Eigenbeteiligung am Schulessen streichen – Teilhabe sichern

Kinder und Jugendliche sind die am häufigsten von Armut bedrohte Altersgruppe. In Brandenburg ist fast jedes fünfte Kind von Armut bedroht. Von Armut betroffene Familien, die Leistungen nach dem Zweiten oder Zwölften Sozialgesetzbuch oder nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten beziehungsweise Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, haben... Mehr...

 
9. März 2018 Unsere Abgeordneten

Paradigmenwechsel in der Kinderbetreuung

Unser Land soll seine Spitzenposition bei der frühkindlichen Bildung weiter ausbauen – das hatte DIE LINKE zur Landtagswahl 2014 versprochen. Seitdem ist kein Jahr vergangen, in dem sie nicht konsequent an der Umsetzung dieses Ziels gearbeitet hat. So wurden u.a. der Betreuungsschlüssel und die Leitungsfreistellung verbessert, sogenannte... Mehr...

 
8. März 2018 DIE LINKE. Teltow-Fläming

Gefragt ist ein echter Pflegeaufstand! DIE LINKE stellt den Frauentag 2018 unter das Thema Pflege

Felix Thier, Jürgen Akuloff und Manfred Thier waren zu Besuch beim Pflegepersonal im DRK-Krankenhaus Luckenwalde. Reinhard Fromm und Edeltraut Liese, mein Fraktionskollege Peter Hacke und ich haben am Internationalen Frauentag Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege in der Region TF Süd besucht. Den Pflegerinnen haben wir im Rahmen... Mehr...

 
8. März 2018 Unsere Abgeordneten

Geschlechterparität gibt es nicht auf dem silbernen Tablett

Dass Frauen heute wählen und gewählt werden dürfen, ist für uns normal. Es waren starke Frauen wie Clara Zetkin, die vor 100 Jahren das Frauenwahlrecht in Deutschland erstritten haben. Das war ein großer Schritt in Richtung politische Teilhabe und Gleichstellung der Geschlechter. Trotzdem sind Frauen auch heute noch in der Politik... Mehr...

 
8. März 2018 DIE LINKE. Teltow-Fläming

Der Internationale Frauentag im Jahr 2018: Aufbruch statt Stillstand

Ja, es gibt ihn immer noch, und zwar weltweit: den Internationalen Frauentag. Die Idee dazu wurde am 27. März 1910 von der Sozialistin Clara Zetkin auf der Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen ins Leben gerufen. Mehr als 100 Jahre später kämpfen Frauen immer noch um ihre, teils elementaren, Rechte. So gingen... Mehr...

 
8. März 2018

Frauentag am 8. März - 28. Brandenburgische Frauenwoche

In diesem Jahr wird der 8. März für uns LINKE ein ganz besonderer Frauentag – so viele Jubiläen auf einmal sind selten! Die frühen Internationalen Frauentage waren vom Kampf um das Frauenwahlrecht geprägt – dieses wurde im November 1918 eingeführt, vor genau 100 Jahren. Außerdem legte die USPD den Frauentag 1918 auf den 5. Mai, den Geburtstag von... Mehr...

 
7. März 2018 DIE LINKE. Zossen

"Bedingungsloses Grundeinkommen und allen geht es besser?!"

... war das Thema der Zossener Gespräche am 7. März 2018 im E-Werk Zossen. An diesem Abend begeisterte Ronald Blaschke, Dipl. Philosoph, Dipl. Pädagoge, Mitbegründer des Netzwerkes Grundeinkommen und Mitherausgeber zahlreicher Bücher, so manche/n BesucherIn mit der Idee des Grundeinkommens. Diese Idee ist nicht neu und fand ihre Anfänge... Mehr...

 
7. März 2018 Unsere Abgeordneten

Investitionen in Bildung, Digitalisierung, Infrastruktur und sozialen Zusammenhalt

Mit dem im Landtag beschlossenen Nachtragshaushalt 2018 werden die Weichen für zusätzliche Investitionen in die Zukunft des Landes Brandenburg gestellt, um damit weiter wichtige Impulse zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse im ganzen Land setzen zu können. Wir investieren weiter in die Menschen, in Bildungsangebote, die für die... Mehr...

 
2. März 2018 DIE LINKE. Teltow-Fläming/Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Teltow-Fläming

Traditioneller FrühLINKSempfang der LINKEN Teltow-Fläming - Kreisvorstand und Kreistagsfraktion luden ein

Zum traditionellen FrühLINKSempfang, dieses Mal bereits am 2. März, waren wieder alle Genossinnen und Genossen und insbesondere die Neumitglieder unserer Partei eingeladen. Da sich dieses Event mittlerweile großer Beliebtheit erfreut, wurde mit dem Luckenwalder Parkcafé eine größere Räumlichkeit gewählt und Felix Thier, unser Kreisvorsitzender,... Mehr...

 
28. Februar 2018 Unsere Abgeordneten

Tierwohl und der Sinn des Labelns

Seit spätestens März 2015 weiß die Bundesregierung, was für eine gesellschaftlich akzeptierte Tierhaltung zu tun ist. Denn das steht in dem gleichnamigen Gutachten ihres eigenen Wissenschaftlichen Beirats für Agrarfragen, das seitdem viel und zum Glück auch zunehmend sachlich und konstruktiv diskutiert wird. Ein sehr zentraler Vorschlag, den... Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 820