22. November 2017 Unsere Abgeordneten

Jungen Geflüchteten Sicherheit während ihrer Ausbildung geben

Viele Flüchtlinge sind in den vergangenen Jahren nach Brandenburg gekommen, darunter auch über 10.000 Kinder und Jugendliche. Die Menschlichkeit und das Ziel der Integration gebietet es uns, diese jungen Menschen an unserem Bildungswesen teilhaben zu lassen. Nur so können sie unsere Sprache lernen, nur so lernen sie andere Kinder kennen und nur so... Mehr...

 
20. November 2017 Unsere Abgeordneten

Rückkehrer und Zuzügler herzlich willkommen

Wer nach Brandenburg zurückkehren oder künftig hier leben will, der wird mit offenen Armen empfangen und unterstützt. Das macht der Bericht der Landesregierung zu Fördermöglichkeiten und Begleitung von Rückkehrern, zu Werbe- und Imagekampagnen des Landes und zum Fachkräfteportal deutlich. In den 1990er Jahren sind viele, vor allem junge Menschen... Mehr...

 
19. November 2017 DIE LINKE. Teltow-Fläming/Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Teltow-Fläming/DIE LINKE. Nuthe-Urstromtal

Volkstrauertag 2017: "Die Vergangenheit muss reden, und wir müssen zuhören." (Erich Kästner, 1945)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, jedes Jahr ruft uns der Volkstrauertag zu den Kriegsgräbern und Gedenkstätten. Auch wir haben uns heute hier in Dobbrikow wieder versammelt. Im Namen der Gemeinde Nuthe-Urstromtal, des Landkreises Teltow-Fläming und dem Kreisverband des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge, begrüße ich Sie alle zu unserer... Mehr...

 
18. November 2017

27. Mitgliederversammlung des Paritätischen Landesverbandes Brandenburg e.V.: Flammendes Signal gegen Rechtsextremismus

Zu seiner 27. Mitgliederversammlung lud der Paritätische Landesverband Brandenburg e. V. am 16.11.2017 ins Kreishaus nach Luckenwalde ein. Im Land Brandenburg gehören über 340 rechtlich selbstständige gemeinnützige Organisationen als Mitglieder an. Hier engagieren sich Menschen ehrenamtlich oder hauptberuflich. Dabei setzen sie sich für... Mehr...

 
18. November 2017 Unsere Abgeordneten

Hilfe für verfolgte Jesidinnen läuft an

In einem bedeutsamen Beschluss hatte der Landtag Brandenburg im Dezember 2016 sich für die Aufnahme von Jesiden außerhalb des regulären Asylverfahrens ausgesprochen. Denn die religiöse Minderheit wurde und wird von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verfolgt. So sollten traumatisierte und schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak... Mehr...

 
16. November 2017 Unsere Abgeordneten

Wassergesetz: Mehr Gerechtigkeit bei Gewässerunterhaltungs-Kosten

Nach einem sehr intensiven parlamentarischen Verfahren hat der Landtag das neue Wassergesetz verabschiedet. Damit wird ein Auftrag aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt: Die Gewässerunterhaltung wird neu organisiert und die Kosten werden am Verursacher- und Vorteilsprinzip ausgerichtet. Nach einer Übergangszeit sollen Flächen in Siedlungsgebieten... Mehr...

 
15. November 2017 Unsere Abgeordneten

Blockaden überwinden, Politik wieder sichtbar machen

Wie geht es weiter in Brandenburg, nachdem die Landesregierung die Gesetze zur Verwaltungsstrukturreform zurückgezogen hat? Antworten darauf zu geben - das war die wohl zentrale Erwartung an die  Regierungserklärung von Ministerpräsident Woidke Mitte November im Landtag und und an die parlamentarische Debatte dazu sowie einige mit dem Thema... Mehr...

 
11. November 2017 Unsere Abgeordneten

Neu im Bundestag - unsere frisch gewählte Abgeordnete berichtet von ihre ersten Woche im Parlament.

Schon am Abend des 24. Septembers stand fest, dass ich als Abgeordnete für die Brandenburger LINKE im Bundestag sitzen würde. Mein Leben würde sich also stark verändern. Aber nicht nur für mich wurde sehr viel anders. Dieser Bundestag unterscheidet sich in verschiedener Hinsicht von seinen Vorgängern, er ist mit über 700 Mitgliedern größer als je... Mehr...