16. Oktober 2015 DIE LINKE. Regionalverband Teltow-Fläming Süd

Spontane Hilfe gut organisiert: Engagement für Flüchtlinge in der Gemeinde Niedergörsdorf

Pfarrerin Ines Fürstenau-Ellerbrock und Pastor Henry Kliewer wollten gut vorbereitet sein und erstellten Informationsbroschüren in mehreren Sprachen für die Bewohner des Übergangswohnheims in Altes Lager. Die erste Gruppe wurde in der Erstaufnahmestelle mit einem Zugticket nach Niedergörsdorf ausgestattet und kam dort auch an. Die Niedergörsdorfer... Mehr...

 
10. Oktober 2015 DIE LINKE. Teltow-Fläming

Ein großer Tag für die Demokratie - 250.000 demonstrieren in Berlin gegen TTIP und CETA

Unter dem Motto „TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel“ haben am 10. Oktober 2015 etwa 250.000 Menschen gegen die Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) bzw. der EU und Kanada (CETA) protestiert. Bunt, fröhlich und vor allem groß war die Demonstration. Von 25 Motiv- und Lautsprecherwagen begleitet, bewegte sich... Mehr...

 
6. Oktober 2015

Rückblick auf die Deutsche Einheit: Rückschau auf 25 Jahre Gemeindepolitik in Großbeeren

Es hat sich viel getan in Großbeeren seit 1990, sowohl was die Einwohnerentwicklung betrifft, diese hat sich mehr als verdoppelt, die Schaffung von Wohnraum und Eigenheimen, ganz neue Wohngebiete sind entstanden, Altbauten wurden saniert, die Ansiedlung von Gewerbe, insbesondere Güterverkehrszentrum, die Verbesserung und Ausbau der Infrastruktur... Mehr...

 
5. Oktober 2015 DIE LINKE. Ludwigsfelde

Rückblick auf die Deutsche Einheit: Und wie war es vor 25 Jahren in Ludwigsfelde?

Ja, es war ein sehr aufregendes und zugleich spannendes Jahr 1990; als ein Häufchen standhafter Genossinnen und Genossen versuchte, Mitstreiter für die künftige Arbeit in der Partei SED-PDS zu mobilisieren. Eins steht ja wohl fest: Einige der "großen Kämpfer" aus den ersten Reihen der SED hatten plötzlich ihre Parteidokumente verloren... Mehr...

 
4. Oktober 2015 DIE LINKE. Zossen

Unterstützung für Volksbegehren gegen Massentierhaltung beim Zossener Erntedankgottesdienst sowie Kraut- und Rübenmarkt

Mitglieder des BUND Brandenburg und der Partei DIE LINKE. Zossen sammelten bei herrlichem Sonnenschein Unterschriften für Anträge auf Zusendung der Briefeintragungsunterlagen für das Volksbegehren gegen Massentierhaltung auf dem Zossener Markplatz. Auf dem Kraut- und Rübenmarkt werden Produkte aus regionalem Anbau, Kunstgewerbe, Korbwaren aus der... Mehr...

 
4. Oktober 2015 DIE LINKE. Teltow-Fläming

Rückblick auf die Deutsche Einheit: 25 Jahre demokratischer Aufbruch in Brandenburg - 25 Jahre Verantwortung der Linken in Opposition und in Regierung

Im 25. Jahr der Konstituierung des Landtages, der Neugründung Brandenburgs und des Beitritts zur Bundesrepublik darf und muss man sich erinnern. Die Freude ist groß über sanierte Innenstädte, über die vorhandenen Naturparks und Landschaftsschutzgebiete in einer herrlichen Wald- und Seenlandschaft und über die historische Substanz, die vielfach im... Mehr...

 
2. Oktober 2015 DIE LINKE. Blankenfelde-Mahlow

Ministerin Diana Golze in Blankenfelde-Mahlow

Am 1. Oktober 2015 besuchte die Brandenburger Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie - Diana Golze - auf Einladung unserer Ortsgruppe in Blankenfelde-Mahlow die dortige Gemeinde. Im Herbst letzten Jahres erhielt Diana Golze einen Anruf von unserem Landesvorsitzenden und genau eine Nacht Zeit, zu entscheiden, ob sie in... Mehr...

 
1. Oktober 2015 Unsere Abgeordneten

September-Themen im Landtag

Liebe Leserinnen und Leser, im Mittelpunkt der Septembersitzungen des Landtags stand natürlich die Flüchtlingspolitik. Der Ministerpräsident gab eine Regierungserklärung aus Anlass 25 Jahre Land Brandenburg ab und sprach auch über die Herausforderungen im Zusammenhang mit der wachsenden Zahl von Flüchtlingen und deren menschenwürdiger... Mehr...