30. März 2015 Unsere Abgeordneten

Was war los im Landtag?

Liebe Leserin, lieber Leser, in seiner Märzsitzung hat der Landtag den Entwurf des „Doppelhaushaltes“ für die Jahre 2015 und 2016 diskutiert, mit dem die finanziellen Weichen dafür gestellt werden, was sich das Land künftig leisten will bzw. leisten kann. Der Entwurf enthält Verbesserungen für viele Bevölkerungsgruppen im Lande. Wir wollen... Mehr...

 
23. März 2015 DIE LINKE. Teltow-Fläming/Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Teltow-Fläming

DANKE Dr. Rudolf Haase!

Auch das Loslassen will gelernt sein. Nicht alle wählen für das Aussteigen aus wichtigen Tätigkeiten den selbstbestimmten Zeitpunkt. Unser Rudi Haase hat es getan und sein Mandat als Mitglied des Kreistages Teltow-Fläming niedergelegt. Die Entscheidung ist ihm nach gründlicher Überlegung nicht leicht gefallen. Sie ist respektvoll zu... Mehr...

 
18. März 2015 DIE LINKE. Rangsdorf

Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Rangsdorf

 Am 16. März kamen die Genossinnen und Genossen des Ortsverbandes zu einer Gesamtmitgliederversammlung zusammen. Die Tagesordnung sah unter anderem die Neuwahl unseres Vorstandes, ein Grundsatzpapier zur Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit, den Arbeitsplan unseres Ortsverbandes Rangsdorf sowie aktuelle Informationen aus der ersten... Mehr...

 
17. März 2015 DIE LINKE. Ludwigsfelde

Demo gegen BraMM - Königs Wusterhausen bleibt auch dank der LINKEN Ludwigsfelde bunt!

Am 9. und 16. März fand in Königs Wusterhausen eine Demo des PEGIDA-Ablegers BraMM statt. Die LINKE Königs Wusterhausen hatte aufgerufen sich dagegen zu stellen und zu zeigen, dass Königs Wusterhausen bunt ist und bleibt. Auch ein paar der Genossinnen und Genossen aus Ludwigsfelde nahmen daran teil. Eine bunte Mischung an Teilnehmerinnen... Mehr...

 
12. März 2015 DIE LINKE. Teltow-Fläming

"Feierwoche" des Kreisverbandes zum Internationalen Frauentag

Egal ob am 5. März in Jüterbog, am 9. März in Mahlow, am 10. März in Ludwigsfelde oder am 12. März in Luckenwalde - überall Kaffeeduft, leckere Häppchen, frischer Kuchen und gute Stimmung. all das vereinte wieder viele Frauen anlässlich ihres Ehrentages, dem Internationalen Frauentag am 8. März in unserem Kreisverband Teltow-Fläming. Ja, es gibt... Mehr...

 
10. März 2015 DIE LINKE. Teltow-Fläming

Frauentag international

Der Landesvorstand unserer Partei hatte am 7. und 8. März zur Internationalen Frauentagsfeier nach Königs Wusterhausen eingeladen. Aus unserem Kreisverband haben Christa Schubert und ich teilgenommen. Die Veranstaltung fand in einer Ferienanlage statt und war durch die Genossinnen und Genossen der Basisorganisation in Königs Wusterhausen liebevoll... Mehr...

 
8. März 2015 DIE LINKE. Teltow-Fläming

8. März - Internationaler Frauentag: Gleichberechtigt und selbstbestimmt!

Eine geschlechtergerechte Gesellschaft beginnt mit einer konsequenten Gleichstellungspolitik, die Frauen im Beruf, in der Politik, in der Bildung, in den Medien eine gleichberechtigte Teilhabe sichert und sie vor Diskriminierung und Gewalt schützt. Benachteiligungen, wie der anhaltende Lohnunterschied von mehr als 20 Prozent, der geringe Anteil... Mehr...

 
5. März 2015 DIE LINKE. Teltow-Fläming/Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Teltow-Fläming

2. FrühLINKSempfang der LINKEN Teltow-Fläming zur "Willkommenskultur für Flüchtlinge"

Am 5. März 2015 hatten der Kreisvorstand und die Kreistagsfraktion der LINKEN Teltow-Fläming zum 2. FrühLINKSempfang in das Kreishaus nach Luckenwalde eingeladen. In diesem Jahr hatten wir unseren Empfang mit dem Thema "Willkommenskultur für Flüchtlinge" verbunden und Akteurinnen und Akteure dieses Bereiches aus dem gesamten Landkreis... Mehr...

 
5. März 2015 DIE LINKE. Teltow-Fläming

Anita Tack übernimmt die Betreuung von Teltow-Fläming

Mit der Landtagswahl 2014 musste DIE LINKE in Brandenburg landesweit eine herbe Niederlage verkraften. Für DIE LINKE im Landkreis Teltow-Fläming bedeutete die Wahl auch den Verlust eines hiesigen Landtagsabgeordneten. Seit dem März 2015 können wir uns nun aber endlich wieder über eine inhaltliche Anbindung nach Potsdam und intensive politische... Mehr...

 
4. März 2015 Presse

Kapitulation der Demokratie

Das Europaparlament hat inzwischen großes Mitspracherecht bei der Gesetzgebung. Doch einen wichtigen, bedauerlichen Unterschied zu den nationalen Parlamenten gibt es nach wie vor: Das EU-Parlament hat kein Initiativrecht. Konkrete Textvorschläge für europaweit gültige Gesetze bringt allein die EU-Kommission ein. Der Rat der Regierungen der... Mehr...